Kundenspezifische Lösungen

Auf Anfrage entwickeln wir kundenspezifische Lösungen für Leitstände und Händlertische, wie das XT cool System für e.on Energy Trading. Das integrierte Kühlsystem beinträchtigt keine der anderen funktionalen Qualitäten dieses Leitstands. Diese Lösung ist für alle Arbeitsbereiche mit hohen Wärmelasten in Handels-, Kontroll- oder Überwachungsräumen dringend zu empfehlen.

 

XT cool mit integrierter Kühlung

Rechner- und Bildschirmkühlung garantiert höchsten Komfort für den Mitarbeiter und sorgt für ein behagliches Raumklima. Die entstehende Wärme der Rechner wird direkt an Ihrer Quelle neutralisiert, darüber hinaus wird die Strahlungswärme der Bildschirme abgeführt. Durch das einzigartige System wird zusätzlich gekühlte Luft in den Raum geleitet - frei von störender Zugluft für den Mitarbeiter. Das Ergebnis ist ein angenehmer Arbeitsplatz bei gleichbleibender Temperatur.

 

Segmentbauweise flexible, modulare Segmente

Das System bietet die Möglichkeit, kundenspezifische Konfigurationen aus einzelnen Segmenten zu erstellen.

 

Projekt: e.on Energy Trading

  • Trading-Floor Einrichtung 
  • Grundfäche: ca. 2000 qm 
  • Arbeitsplatz: Leuwico TraderDesk ErgoPro 
  • Größe: 180x100 cm
  • Anzahl: 250 Stück
  • Auftraggeber: E.ON Energy Trading AG 
  • Standort: Düsseldorf, Capricornhaus, Medienhafen 

 

Ausführung

  • Einzeltisch individuell klimatisiert
  • Speedlift für extrem schnellen Servicezugriff
  • Tischhöhe individuell auf Nutzergröße einstellbar
  • Monitorreling für max. 6 Monitore (6x18 kg)
  • XXL Kabelmanagement