LEUWICO präsentiert aktuelle Schreibtisch-Serien und Dialysetische auf der Oberfranken-Ausstellung

Der Büromöbelhersteller LEUWICO ist Teilnehmer der Oberfranken-Ausstellung in Coburg. Die vom 12. bis 20. Oktober zum 75. Mal stattfindende Messe erwartet rund 60.000 Besucher. Das in Wiesenfeld bei Coburg ansässige Unternehmen LEUWICO stellt eine Auswahl seines vielseitigen Produktportfolios vor. Dazu gehören die höhenverstellbaren Steh-Sitz-Tische der Serie iMOVE-F, der ergonomisch konzipierte Kinderschreibtisch ZIPPO und Dialysetische für den Hausgebrauch bzw. den Einsatz in Kliniken.

Die Oberfranken-Ausstellung ist längst eine feste Instanz in der oberfränkischen Region, die jährlich abwechselnd in regionalen Städten stattfindet. Auf der Verbrauchermesse präsentieren Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen aus nahezu allen Bereichen der Wirtschaft: unter anderem Bauen, Wohnen, Haus- und Küchentechnik, Freizeit, Reise und Outdoor oder Autos, Bekleidung und Gesundheit.

Mit dabei ist Büromöbelhersteller LEUWICO. Das Wiesenfelder Unternehmen stellt unter anderem seine höhenverstellbaren Steh-Sitz-Tische der Serie iMOVE-F vor. Sie ermöglichen spontane Haltungswechsel zwischen Sitzen und Stehen. Mit Hilfe der bequemen, intuitiv zu bedienenden Handverstellung kann der Nutzer seinen Arbeitsplatz in Sekundenschnelle hochfahren bzw. wieder absenken. Aufgrund des Gewichtsausgleichs lässt sich die Tischplatte ohne nennenswerten Kraftaufwand bewegen. Dies entlastet insbesondere die im Sitzen angestrengte Wirbelsäule inklusive Bandscheiben.

Kindertische fördern gesunde Haltung
Aber auch schon Kinder und Jugendliche klagen immer häufiger über Rückenschmerzen. Um Erkrankungen vorzubeugen, hat LEUWICO als Experte für ergonomische Büromöbelsysteme die Modelle ZIPPO und iMOVE-C teens entwickelt. Die Kinder- und Jugendschreibtische bieten ebenfalls eine unkomplizierte Höhenverstellung, die den flexiblen Positionswechsel von Sitzen zu Stehen unterstützt. Dadurch bleiben die Kids in Bewegung, was speziell Rückenleiden entgegenwirkt.

Etwa zehn Prozent aller Deutschen kämpfen mit Nierenerkrankungen
Diese Zahl geht aus einer Studie des Gesundheitsunternehmens Abbott Deutschland hervor. Rund 80.000 Erkrankte müssen regelmäßig eine Blutwäsche durchführen – die sogenannte Dialyse. Für die Blutwäsche sind viele Utensilien nötig – z.B. ein Dialysebeutel, an den der Patient stundenlang angeschlossen ist. LEUWICO unterstützt Betroffene bei ihrer regelmäßigen Dialyse durch individuelle, fahrbare Funktionstische. Diese bieten, je nach Ausführung, ausreichend Platz für alle notwendigen Materialien, wie Verschlusskappen des Gefäßzugangs, eine Wärmeplatte für Dialysebeutel und eine UV-Kammer. Zudem gewährt der Tisch Flaschen mit Desinfektionsmittel sicheren Stand und hat ergänzende Schubfächer für Kompressen.

Werksverkauf mit Shuttle-Service am 19.10.
Dies und mehr zeigt LEUWICO in Halle 8/9; Stand 815 auf der Oberfranken-Ausstellung in Coburg. Darüber hinaus veranstaltet LEUWICO am 19. Oktober, von 9.00 bis 13.00 Uhr, einen Werksverkauf mit Preisvorteilen bis zu 60 %. Dazu bietet LEUWICO auch einen Shuttle Service von der Oberfranken-Ausstellung zum Werk in Wiesenfeld und selbstverständlich auch retour.

Unter http://presse.leuwico.com stehen weitere Informationen sowie hochauflösendes Bildmaterial bereit.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter leuwico@sprengel-pr.com angefordert werden.

Schreibtischserie iMOVE-F
Dialysetisch von LEUWICO