LEUWICO Premium-Partner PAPE + ROHDE gestaltet Chefbüros in modernem Design

Repräsentativ, edel, hochwertig – so würden wohl die meisten Chefs ihre Ansprüche an ihren Büroarbeitsplatz formulieren. Mit den Steh-Sitz-Tischen von LEUWICO lässt sich diese Aufzählung um Funktionalität ergänzen. PAPE + ROHDE Büroeinrichtungen, neuer Premium-Partner des Coburger Büromöbelexperten, hat sich auf die professionelle und ergonomische Gestaltung der Büros von Geschäftsführern und leitenden Angestellten spezialisiert. Im Ausstellungsraum von PAPE + ROHDE können Interessierte das Angebot an Schreib- und Konferenztischen, passenden Containern sowie Lowboards ansehen und ausprobieren. Auch die Steh-Sitz-Funktionen lassen sich dort testen.

Seit der Gründung im Jahr 1919 ist PAPE + ROHDE Büroeinrichtungen in Düsseldorf eine feste Größe in puncto Arbeitsplatzplanung und -design. Das Unternehmen versteht sich als Full-Service-Dienstleiter, der ebenfalls Einrichtung und Montage übernimmt. Einen wesentlichen Bereich des Angebots nimmt die Gestaltung von Chefbüros ein, die der neue LEUWICO Premium-Partner auch mit Tischen, Schränken und Zubehör aus Coburg verwirklicht. Mit der Partnerschaft weitet LEUWICO sein innerdeutsches Vertriebsnetz nochmals deutlich aus.

Spontane Wechsel zwischen Sitzen und Stehen


Zum Portfolio zählt beispielsweise der iMOVE-F, ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award. Das F steht hier für „Frame“ und bezeichnet den rechteckigen Metallrahmen am Seitenteil des Tisches. Dieser Rahmen ist wahlweise hochglanzverchromt oder neutral, in Gestellfarbe gepulvert, bestellbar. So lassen sich eigene Designwünsche einfach umsetzen. Auch das Schwestermodell iMOVE-C mit C-Fußschiene aus Aluminium ist über PAPE + ROHDE zu beziehen. Beide Modelle der iMOVE-Linie lassen sich zudem in der Höhe verstellen (68/70 bis 120 cm), sodass sowohl im Sitzen als auch im Stehen gearbeitet werden kann. Die unkomplizierte Höhenverstellung unterstützt spontane Haltungswechsel, was der Gesundheit, insbesondere der Wirbelsäule, zugutekommt. Ebenfalls höhenverstellbar sind die Schreibtischmodelle GO²basic und SPINE 2.

Aber auch starre Modelle finden sich im Sortiment, wie z.B. der iONE Design-Tisch. Für genügend Stauraum lassen sich die Systeme mit den passenden DESK-ADD-Caddys und -Containern ergänzen, die in verschiedenen Abmessungen, Dekoren sowie mit oder ohne Rollen erhältlich sind. Eine nahezu unsichtbare Technikintegration ermöglichen spezielle Kabelschlangen, in denen die Kabel geordnet geführt werden.

Kommunikation ist das A und O


Neben dem Schreibtisch gehören zur Einrichtung eines Chefbüros zumeist auch Konferenztische. Hier bietet PAPE + ROHDE mit dem iONE-System von LEUWICO ein stimmiges Baukastenmodell, bei dem u.a. Dekor- oder Echtholzplatten zur Wahl stehen. In die Tischplatten von iONE lässt sich eine Turnbox integrieren, die über zwei Netzwerkkabelbuchsen sowie drei Steckdosen verfügt, an die sich Konferenztelefone, Akkuladegeräte, Lautsprecher etc. anschließen lassen. Über einen Drehmechanismus wird die Einbaubox manuell geöffnet bzw. geschlossen.

„Ein Chefbüro soll in edler Atmosphäre Persönlichkeit und Erfolg widerspiegeln“, erklärt Carsten Dzaack, Geschäftsführender Gesellschafter bei PAPE + ROHDE. „Dabei spielen hochwertige und professionell verarbeitete Design-Möbel eine zentrale Rolle. LEUWICO erfüllt diese Ansprüche an Büromöbel vollkommen. Daher freuen wir uns sehr über die Partnerschaft mit LEUWICO.“

Das LEUWICO-Sortiment bei PAPE + ROHDE ist auch im Webshop einsehbar. Im Online-Pressebereich von LEUWICO sind weitere Informationen sowie hochauflösendes Bildmaterial bereitgestellt.

LEUWICO-Ausstellung bei PAPE + ROHDE Büroeinrichtungen