LEUWICO startet Schulungsreihe für Büromöbelfachhändler

Bei Büromöbelexperte LEUWICO endet die Qualitätskontrolle nicht an der Produktionsstraße. Damit Kunden in puncto Büroeinrichtung die passende Beratung und die für sie geeigneten Möbel und Lösungen erhalten, fand kürzlich eine Fachhandelsschulung des Unternehmens statt. Die Partner lernten im Taunus Tower in Eschborn bei Frankfurt das neue flexible Tischsystem TUNE-O im LEUWICO Showroom kennen. Außerdem erfuhren die Teilnehmer Details zu weiteren Produktserien. Dipl.-Ing. (FH) Oliver Pillmeier erläuterte darüber hinaus die Einrichtungsplanung mit Hilfe des Programms pCon.planner 6.

Zu den Teilnehmern zählten Fachhandelspartner aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg. Die Schulungsleitung übernahmen Oliver Pillmeier, Leiter der Einrichtungsplanung bei der LEUWICO GmbH, sowie die zuständigen Gebietsverkaufsleiter Helmut Epacher, Armin Schlapp und Jochen Schneider. Unter anderem stand die Vorstellung des neuen Tischsystems TUNE-O auf der Tagesordnung. Die Tische zeichnen sich dadurch aus, dass sie individuell erweitert und der Büroumgebung angepasst werden können, z.B. durch das Ankoppeln verschieden geformter Besprechungsplatten. Außerdem festigten die Teilnehmer ihre Produktkenntnisse der Linien iMOVE, iSCUBE, iONE, TUNE, GO² und SPINE², wodurch die LEUWICO-Partner in Zukunft eine noch professionellere Beratung anbieten können.

Wunschausstattung digital planen
In der zweiten Schulungssequenz am Nachmittag erläuterten die Verantwortlichen essenzielle Grundlagen der Einrichtungsplanung mit dem Programm pCon.planner 6. Damit lassen sich LEUWICO-Produkte einfach mit in die Einrichtungsplanung einbeziehen und Planungsvorhaben visualisieren. Neben den Schulungen kamen natürlich auch der Austausch zwischen Unternehmen und Fachhandel sowie den Fachhandelspartnern untereinander nicht zu kurz.

Stimmen der Partner eingefangen
Das Feedback der Teilnehmer war durchaus positiv. So resümiert beispielsweise Patrick Thelen, Beratung/Logistik beim Aachener Fachhändler FRANKENNE: „Für uns als Neueinsteiger war die Schulung sehr interessant, da wir die Produkte noch besser kennenlernen konnten. Auch die Zeichenschulung war für uns sehr lehrreich, da wir einige wichtige Tipps und Tricks lernen konnten.“

Stefan Gschaider, Geschäftsführer von Gschaider Objekteinrichtungen GmbH, ergänzt: „Die Erwartungen der Kunden an eine Angebotspräsentation werden immer anspruchsvoller. Insofern war das Angebot von LEUWICO, an einem Schulungstag zur Einführung des neuen pCon.planner teilzunehmen, bei uns sehr willkommen. Obwohl man an einem Tag ein solch umfangreiches Programm nicht allumfassend kennenlernt, sind wir nun in der Lage, mit der Version 6 zu arbeiten und unseren Kunden ihr zukünftiges Büro vorab noch realistischer darzustellen.“

Auch Katharina Schneider von KS Bürogestaltung zeigte sich sehr zufrieden von dem Angebot: „Die Kombination aus Produkt- und Planungsschulung war für mich sehr hilfreich. Neben der Vermittlung von Produktdetails und Tipps für die Argumentation der LEUWICO-Schnellverstellung hat Herr Pillmeier uns sehr anschaulich mit den Grundlagen des Planungsprogramms vertraut gemacht und uns viele Tipps gegeben, die ich zukünftig in die Objektplanung für meine Kunden einfließen lassen kann. Als äußerst positiv empfinde ich bei solchen Veranstaltungen immer auch den Austausch mit anderen LEUWICO-Fachhandelspartnern.“

Thomas Scheer, Leitung Büroeinrichtung bei HAIN Büro, resümiert seinerseits: „Das kompakte Seminar war hervorragend geeignet, um den Einstieg in den pCon.planner 6 zu schaffen. Es war hoch informativ und anwenderfreundlich. Auch dass hier vor allem Profis aus der Fachhandelsszene anwesend waren, machte den Charme der Veranstaltung aus. Hier konnte man sich austauschen und informieren. Besonders erfreulich war es auch, dass das Seminar im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern kostenlos war. Hier noch einmal ein herzliches Dankeschön an das ganze LEUWICO-Team und natürlich speziell an den Referenten Oliver Pillmeier, der die Mischung aus Information und Anwendung gut gefunden hat.“

Unter http://presse.leuwico.com finden Interessierte weitere Informationen und hochauflösendes Bildmaterial.