Wünsche GmbH ist neuer LEUWICO Premium-Händler

Büromöbelexperte LEUWICO weitet sein innerdeutsches Vertriebsnetz aus: Speziell für die Abdeckung der Region Westerwald partnerte das Coburger Unternehmen mit der Wünsche GmbH. Der Startschuss für die Kooperation fiel kürzlich mit dem 25-jährigen Jubiläum des in Nistertal ansässigen Fachhändlers. Wünsche zeigt in seinem „Büromöbelhaus“ die Bürotische iMOVE-F und iMOVE-C, die durch stufenlose Verstellbarkeit ergonomisches Arbeiten im Stehen und Sitzen ermöglichen. Ebenfalls zu sehen sind Büroschränke und Sideboards aus der Serie iSCUBE. Bis zum 31.12.2013 erhalten Wünsche-Kunden den iMOVE-F mit integriertem Sideboard zu Vorzugskonditionen im Rahmen der Jubiläumsaktion.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1988 hat sich die Wünsche GmbH auf Inneneinrichtungen für Gewerbe- und Privatkunden sowie Ladenbau spezialisiert. Maßgebend sind dabei die Vorstellungen der Kunden. Darauf achten auch die Arbeitsplatzexperten des Fachhändlers, wenn es um die Einrichtung von ergonomischen Büros geht. Im neu eröffneten Büromöbelhaus können Besucher auf knapp 500 Quadratmetern Beispiele für moderne Büro- und Kommunikationslösungen ansehen, anfassen und ausprobieren.

Spontane Haltungswechsel ermöglichen

Die Ausstellung präsentiert auch die Steh-Sitz-Tische iMOVE-C und iMOVE-F. Das F steht in diesem Zusammenhang für „Frame“ und bezeichnet den rechteckigen Metallrahmen am Seitenteil des Tisches. Der Rahmen ist wahlweise hochglanz- oder mattverchromt oder neutral, in Gestellfarbe gepulvert, erhältlich. Die C-Serie hingegen verfügt über sogenannte C-Fußschienen aus Aluminium, die wahlweise hochglanzpoliert oder farbig gepulvert sein können. Der „Ergonomie-Clou“ ist die Höhenverstellbarkeit, die wahlweise manuell oder motorangetrieben erfolgen kann. So lässt sich die iMOVE-Linie je nach Modell stufenlos von 68 bzw. 70 bis 120 cm Höhe einstellen. Für genügend Stauraum können auf einer Tischseite ein Lowboard oder ein Technikcontainer integriert werden. Ein weiteres Plus ist die quasi „unsichtbare“ Technikintegration. Denn die Kabel lassen sich aus der Kabelwanne unter der Arbeitsplatte über eine definiert geführte Kette in den Verkabelungsbereich des Beistellmöbels legen.

Modulares Schranksystem „schluckt“ Material
Für ein aufgeräumtes Büro sorgen die Schränke und Sideboards aus dem iSCUBE-System. Sie sind geradlinig designt und schaffen durch strikt kubische Formgebung für klare Strukturen. Kunden können aus einer Palette zahlreicher Material- und Farboptionen wählen. Hinter schwebenden Türen oder gleitenden Schubfächern verbirgt sich uneingeschränkte Bürofunktionalität: So zählen z.B. Materialschalen, flexible Facheinteilungen und Hängeregisterauszüge ebenfalls zum Sortiment.

„Die Produkte von LEUWICO ergänzen unser Angebot im Büromöbelhaus optimal“, kommentiert Bernd Wünsche, Geschäftsführer der Wünsche GmbH. „Insbesondere die Steh-Sitz-Funktionalität passt zu unseren Vorstellungen von ergonomischem und gesundheitsförderndem Arbeiten. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft und sehen der zukünftigen Zusammenarbeit gespannt entgegen.“

Im Rahmen der Jubiläumsangebote bietet Wünsche den iMOVE-F zu besonderen Konditionen an. Details sind unter www.wuensche.biz/aktuell/bueromoebel-fuer-entscheider.html abrufbar. Unter http://presse.leuwico.com stehen weitere Informationen sowie hochauflösendes Bildmaterial bereit.